Lesen in der Nacht

Eingetragen bei: Uncategorized | 0

Nach den Osterferien begannen wir mit der Lektüre „Lippels Traum“ von Paul Maar.

Mit großer Begeisterung tauchten die Kinder der 3. Klasse in das Leben und die Träume

Lippels ein. Sie litten mit Lippel um verloren gegangene Sammelpunkte, fürchteten sich

mit ihm im Sandsturm in der Wüste und freuten sich über seine rettende Erfindung

der Wunderfackel. In der Lesenacht vom 17. – 18.05.18, die wir im Klassenzimmer

in der Schule verbrachten, wurden die letzten Kapitel gelesen und das mühevoll gestaltete

Lesetagebuch fertiggestellt. Zu später Stunde schlüpften alle müde und zufrieden in ihre

Schlafsäcke. Weitere Bilder finden Sie in der Galerie.

 

Autorin Frau Elke Raufer